Normelemente – seit über 100 Jahren

1894 als mechanische Werkstätte gegründet, stellte Ganter bereits 1912 den ersten Normteilekatalog vor - fünf Jahre vor der Gründung der Deutschen Industrie Norm (DIN). Die Idee, Industrieprodukte zu standardisieren, in wirtschaftlichen Losgrößen zu fertigen, zu lagern und einzeln zu verkaufen, war damals völlig neu. Bis heute ist dieses Prinzip Grundlage unseres Handelns, das Dank hoher Verfügbarkeit und modernsten Fertigungsverfahren größtmöglichen Kundennutzen sichert.

Weltweit führend

Ganter ist führend in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Normelementen. Das Programm umfasst Teile aus diversen Materialien und wird ständig durch Neuentwicklungen erweitert. Insbesondere Edelstahl kommt verstärkt zum Einsatz.

Alles auf Lager

Die außergewöhnlich hohen Bestände unseres hochmodernen, vollautomatischen Lagers orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Schnell und direkt!

Dank eines straffen Logistikkonzepts ist Ganter in der Lage, Normelemente in kürzester Zeit zu liefern – weltweit.

Mehr als Standard

Kundenspezifische Sonderanfertigungen gehören zu den Ganter-Kernkompetenzen. Trotz der enormen Vielfalt an standardisierten Normelementen gibt es immer höchst spezifische Anforderungen an Maße, Materialien oder Funktionalitäten. Zusammen mit dem Kunden entwickelt Ganter dann ganz individuelle Lösungen.

Weitere Informationen über Sonderanfertigungen

Starker Partner

ELESA-Produkte bilden seit Jahrzehnten einen wesentlichen Teil des Ganter-Programmes.

Hohes Niveau

Zahlreiche Design-Auszeichnungen unterstreichen das hohe Niveau unserer Produkte.

Qualität von Anfang an

Seit 1994 sind wir zertifiziert nach ISO 9001.

Umweltzertifikat

2009 erhält GANTER das Umweltzertifikat nach ISO 14001.

TÜV-Zertifikat

TÜV Saarland bestätigt Ganter hervorragende Servicequalität.